Der Schädlingsbekämpfer

Ob Ratten, Mäuse, Tauben, fliegende oder kriechende Insekten, für viele Menschen sind sie das Grauen des Altags. Wir (zertifiziert)  haben es uns zur Aufgabe gemacht solchen Menschen bei all Ihren Schädlingsproblemen zur Seite zu stehen.

Das Problem in unserer heutigen Zeit sind nicht die Tiere oder wie viele sie nennen die Schädlinge, sondern einfach nur der Platzmangel. Sei es Ratte oder Wespe, im Grunde folgen alle nur ihrem Instinkt. Um so mehr zum Leidwesen der Menschen. Darüber hinaus sollte man nicht vergessen das gerade die Ratten und Mäuse meistens da lauern wo es viel Müll oder verdorbene Lebensmittel gibt. In diesem Fall hilft nur noch ein wirksamer und rascher Gegenangriff um das Problem schnellstens zu beseitigen. Natürlich sollte man darauf achten das egal um welcher Tierart es sich handelt immer die humanste Methode gewählt wird um den Tieren so wenig wie möglich Schmerzen zu verursachen. Nehmen wir mal das Beispiel mit Tauben (Ratten der Lüfte) in diesem Fall sind sogenannte Taubenabwehrspikes oder Vogelscheuchen (Rabe) sehr nützlich ohne Schmerzen zu verursachen. Auch Ultraschallsysteme können eingesetzt werden.

In Fällen einer Mäuseplage können großflächig Profi-Köderboxen ausgelegt werden, befüllt mit einem sogenannten Gerinnungshemer wodurch die Tiere nach einer bestimmten Zeit absolut schmerzfrei einschlafen und das für immer. Es ist für ein Schädlingsbekämpfer nicht immer leicht diesen Tieren zu Leibe zu rücken den man ist ja auch nur ein Mensch.

Allerdings muß man in solchen Fällen berücksichtigen, ob es sich wirklich um schädliche (Ratten, Wespen, Tauben, etc.) oder gar um nützliche ( Spinnen, Bienen etc) Tiere oder Insekten handelt. Zudem stehen manche Tierarten auch unter Artenschutz (Maulwurf, Siebenschläfer, Biene etc.) wodurch man als Schädlingsbekämpfer in vielen Fällen kaum eine Möglichkeit hat etwas zu unternehmen, ohne mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen.

Hier eine kurze Auflistung über die Leistungen im Angebot

1.) Ratten und Mäuse

2.) Tauben

3.) fliegende Insekten

4.) kriechende Insekten

5.) Abwehrmaßnahmen

6.) Vorbeugung

Schädlinge und Abwehr


1  

 

 

 

 Unsere Einzugsgebiete sind:  Bodenheim, Nackenheim, Oppenheim, Dienheim, Ludwigshöhe, Guntersblum, Gimbsheim, Eich, Alsheim, Mettenheim, Osthofen, Westhofen, Bechtheim, Worms, Hillesheim, Undenheim, Hahnheim, Köngernheim, Selzen, Dorn- Dürkheim, Gau- Odernheim, Gundersheim, Gundheim, Alzey sowie alle anderen Bezirke im Kreis Alzey- Worms

032502